Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Veranstaltungen
Christine Schornsheim (Hammerklavier)
Christine Schornsheim (Hammerklavier)

Christine Schornsheim (Hammerklavier)

Bild zur Veranstaltung
Foto: Astrid Ackermann
Werke von C.P.E. Bach (Fantasia F-Dur Wq 58/6 u.a.), Joseph Haydn (Sonate As-Dur Hob. XVI:46 u.a.) und Ludwig van Beethoven (Sonate f-moll op. 2 Nr.1)

Veranstaltungsbeschreibung

Das Hammerklavier ist das klingende Dokument einer „ZeitenWende“ – des Übergangs nämlich vom Cembalo zum modernen Konzertflügel. Nichtsdestotrotz ist es, wie viele Bemühungen gerade der letzten Jahre gezeigt haben, alles andere als ein bloßes Übergangsphänomen: Sein schlanker, obertonreicher Klang eröffnet ganz neue Perspektiven auf die Musik einer Zeit, die dem modernen Flügel mit seinem gewaltigen Klangvolumen eher misstrauisch gegenübergestanden hätte.

Für dieses wunderbare Repertoire des späten 18. Jahrhunderts konnte mit Christine Schornsheim eine der bedeutendsten Interpretinnen auf historischen Tasteninstrumenten gewonnen werden. Sowohl als Solistin wie auch mit renommierten Ensembles und Kammermusikpartnern ist sie regelmäßig Gast wichtiger Konzertreihen und Festivals. Zu ihren musikalischen Partnern zählen seit vielen Jahren Andreas Staier, die Cellistin Kristin von der Goltz und der Traversflötist Michael Schmidt-Casdorff. Ihr Debüt am Hammerklavier gab sie 1994 als Liedbegleiterin von Peter Schreier.

Christine Schornsheim hat zahlreiche, von der Fachpresse hoch gelobte CDs vorgelegt, u.a. das als grandioser Meilenstein gefeierte, an fünf historischen Tasteninstrumenten eingespielte gesamte Solo-Klavierwerk Joseph Haydns („Diapason d‘Or Jahrespreis 2005“, „Preis der deutschen Schallplattenkritik“), und wurde mit dem „ECHO Klassik 2005“ ausgezeichnet. Sie ist Professorin für historische Tasteninstrumente an der Musikhochschule München.

- Kostenlose museumspädagogische Betreuung für Kinder (5-12 Jahre) von Konzertbesuchern –

Details

Datum
Uhrzeit
11:00 Uhr - 12:45 Uhr
Kategorie
Konzerte
Zielgruppe
Besucher
Ort
Schloss Morsbroich - Spiegelsaal
Gustav-Heinemann-Straße 80
Leverkusen
Behindertengerechter Zugang
Links:
Anfahrt
Veranstalter
KulturStadtLev - FORUM
Telefon: 02 14/4 06 41 13
Fax: 02 14/4 06 41 02
E-Mail: tickets@kulturstadtlev.de
Internet: http://www.kulturstadtlev.de
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernimmt die Stadt Leverkusen keine Gewähr.