Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Kultur & Bildung
Museen & Archiv

Museen & Archiv

Leverkusen ist eine junge Großstadt, allerdings eine mit alten Wurzeln. Neun der heutigen 13 Stadtteile werden schon im 12. und 13. Jahrhundert erwähnt. Die Stadt Leverkusen entstand am 1. April 1930 aus dem Zusammenschluss der damaligen Stadt Wiesdorf mit den Gemeinden Schlebusch, Steinbüchel und Rheindorf. Die lange Geschichte der jungen Großstadt läßt sich in den Museen der Stadt gut nachvollziehen.