Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Gesundheit
Feuerwehr

Feuerwehr: Notruf 112

"Retten, Löschen, Bergen, Schützen" zum Wohl der Menschen der Stadt - das umreißt die vielfältige Arbeit der Feuerwehr Leverkusen.

Die Feuerwehr in der Großstadt Leverkusen umfasst die Berufsfeuerwehr und die Freiwilligen Feuerwehren sowie aktuell zwei Werksfeuerwehren. Die städtische Berufsfeuerwehr verteilt sich auf zwei Feuerwachen und eine Rettungswache. Hinzu kommen die Löschzüge der insgesamt neun Freiwilligen Feuerwehren.

"Rund um die Uhr" im Einsatz sind die circa 150 Feuerwehrleute der Berufsfeuerwehr. Sie ist als Fachbereich 37 Teil der Stadtverwaltung.

  • Notruf der Feuerwehr: 112

Nützlich für alle: Falls notwendig informiert in Gefahrensituationen die Feuerwehr Leverkusen die Bürger auch per App. Diese heißt abgekürzt "NINA", die "Notfall-Informations- und Nachrichten-App des Bundes". Diese App wird von vielen Städten, Gemeinden und Kreisen in Deutschland genutzt und kann je nach Bedarf auf Orte, Ereignisse, automatische Warnmeldungen und Anderes mehr eingestellt werden.
Sie kann jederzeit kostenfrei in den Stores für IOS (ab 8.0) und Android (ab 4.0) heruntergeladen werden: Info zur NINA-App  

Für andere Systeme gibt es die für eine mobile Nutzung optimierte Website http://warnung.bund.de/