Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Natur & Umwelt
Naturschutzbeauftragter gesucht

Naturschutzbeauftragter gesucht

Wer sich gerne in der Natur aufhält und für die Umwelt engagieren möchte, der kann ehrenamtlich als Naturschutzbeauftragter der Stadt aktiv werden.

Naturschutzwacht vor Ort

Sind Sie gerne in der Natur unterwegs?
Haben Sie etwas Zeit und möchten sich für die Umwelt engagieren?
Wenn Sie diese beiden Fragen mit "Ja" beantworten, könnte das Ehrenamt "Naturschutzbeauftragter" das Richtige für Sie sein.
Die Stadt hat zwei neue Bezirke zu besetzen: in Engstenberg/Boddenberg/Ropenstall (Bezirk 10)und Schlebusch/Edelrath (Bezirk 11).

Die Naturschutzwacht vor Ort ist der Unteren Naturschutzbehörde bei der Stadt zur Seite gestellt.
Die Aufgaben des Naturschutzbeauftragten:

  • Veränderungen der Natur und Landschaft zu beobachten und die Behörde über die aktuellen Gegebenheiten im jeweiligen Bezirk zu informieren.
  • Ansprechpartner für die Bürger vor Ort sein und über die Naturschutz-Themen im Bezirk zu informieren und aufzuklären.

Interessenten können sich beim Fachbereich Umwelt, Frau Lützenkirchen 0214/406-3251 oder unter der E-Mail Adresse Heike.Luetzenkirchenstadt.leverkusende melden.