Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Stadtporträt
Stadtansichten

Stadtansichten

Sightseeing-Touren

Für alle, die Leverkusen per Bus und unter fachkundiger Leitung kennenlernen wollen, bietet der Verein "Leverkusen - ein starkes Stück Rheinland" Stadtrundfahrten an. Sie dauern in der Regel vier Stunden. Start ist, bis auf zwei Touren, jeweils samstags um 14 Uhr vom Sonderbahnsteig in Leverkusen-Opladen und um 14.15 Uhr ab Sonderbusbahnsteig Leverkusen-Mitte.

Jetzt stehen die Termine für das aktuelle Jahr fest. Von März bis Oktober werden insgesamt 16 Touren angeboten. Zum Auftakt gibt es einen Blick von oben auf die Stadt, vom Wasserturm aus.    

Der Fahrpreis beträgt 13,50 Euro. Tickets gibt es in den Vorverkaufsstellen der Kraftverkehr Wupper-Sieg AG (KWS), Leverkusen-Opladen, Telefon 02171/275411 und Wiesdorf, Telefon 02171/5007401.
Nähere Informationen zu den Rundfahrten erhalten Sie unter der Telefonnummer 0214/62298 oder hier.

BayArena hautnah

Erleben Sie die BayArena: Verschiedene Touren bringen jeden Besucher zum Rasen. Ob Kids-Tour, Classic-Tour oder die Classic Plus-Tour. Besichtigen Sie das Stadion des Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen.

Anfragen und Buchungen:
über das Bayer 04-Servicecenter 01805/040404 (14 Cent/Min. aus dem Festnetz der DTAG; Mobilfunk max. 42 Cent/Min.)
per Mail: infobayer04de 
im Internet: www.bayer04.de

Postkarten aus Leverkusen

Acht Motive hat der Verein „Leverkusen – ein starkes Stück Rheinland“ ausgewählt. Die Postkarten weisen auf Sehenswürdigkeiten in der Stadt hin. Dazu gehören das Schloss Morsbroich, das Erholungshaus, das Stadion BayArena und auch die Rathaus-Galerie.

An verschiedenen Verkaufsstellen sind die Postkarten zum Einzelpreis von 50 Cent zu bekommen.

Wer die Postkarten in sein Verkaufssortiment aufnehmen möchte kann sich beim Verein melden.