Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus & Service
Stadtpolitik
Der Oberbürgermeister

Oberbürgermeister Uwe Richrath

Meine Vita

Am 13. September 2015 bin ich zum Oberbürgermeister der Stadt Leverkusen gewählt worden. Ich habe mein Amt am 21. Oktober 2015 angetreten.

Eckdaten meiner Vita:

  • am 1. Januar 1961 in Leverkusen geboren
  • beruflich: seit 1986 selbständiger Unternehmer im Bereich Textil-Einzelhandel
  • politisch: Mitglied der SPD (Ortsverein Rheindorf/Hitdorf) seit dem Jahr 2000; seit 2009 Mitglied des Stadtrates und Arbeit in verschiedenen Ausschüssen. Seit 2009 Vorsitz im Aufsichtsrat der städtischen Wohnungsgesellschaft (WGL)
  • engagiert im Vereinsleben der Stadt: bei der Arbeiterwohlfahrt, als stellvertretender Vorsitzender von ProPänz, im Förderverein der Schiffsbrücke Wuppermündung und in den Karnevalsgesellschaften Rheindorfer Burgknappen und Fidelio Manfort.
  • privat: verheiratet, ein Sohn

Funktionen + Einkünfte

  • Mein Gehalt entspricht der Besoldungsgruppe B9. Das sind 10.781,32 Euro brutto pro Monat. Diese Eingruppierung ist per Gesetz für das Amt vorgeschrieben und ist gestaffelt nach der Einwohnerzahl der jeweiligen Kommune.

  • Als Oberbürgermeister bin ich außerdem Mitglied in Aufsichtsräten beziehungsweise Gesellschafterversammlungen städtischer Tochterunternehmen oder von Unternehmen, an denen die Stadt Beteiligungen hat.
    Aus dieser Arbeit erziele ich Nebeneinnahmen. Diese beliefen sich im Kalenderjahr 2015 auf 6.154,34 Euro. Alle Details dazu finden Sie hier: Auflistung der Funktionen und Nebeneinkünfte 2015

Alle diese Einkünfte werden jährlich dem Rat der Stadt in öffentlicher Sitzung zur Kenntnisnahme vorgelegt. Sie sind im Ratsinfosystem publiziert. Aktuell: Einkünfte 2015     

Termine

Wie sieht eigentlich die Arbeit eines Oberbürgermeisters aus: Um Ihnen einen Einblick zu geben, finden Sie hier meinem wöchentlichen Terminkalender in Auszügen. Änderungen sind vorbehalten.

Für die Bürger

Das Gespräch mit Ihnen, den Menschen in unserer Stadt, ist mir sehr wichtig. Meine Bürgersprechstunden sind eine Möglichkeit, sich mit Ihrem Anliegen an mich zu wenden. Diese Sprechstunden biete ich alle zwei Monate an. Im Sommer bin ich zudem auf allen Wochenmärkten in der Stadt unterwegs, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Die jeweils aktuellen Termine finden Sie zeitnah hier.

Bildergalerie

Im Laufe eines Jahres komme ich mit vielen Menschen in der Stadt zusammen. Oft sind es "offizielle" Termine, die auch in den Medien ihren Niederschlag finden. Ebenso häufig werde ich zu Vereinsfesten, Jubiläen oder Veranstaltungen vielfältiger Art eingeladen. Dort treffe ich Mitbürgerinnen und Mitbürger und es ergeben sich viele wertvolle Begegnungen.

Reden + Info

Hier finden Sie eine Auswahl meiner Reden, Pressemitteilungen oder Links zu besonderen Themen: