Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Sport
Freizeitsport
Wassersport

Wassersport

Bootssport und Segeln

Der Hitdorfer Hafen mit seinem Kran-Café ist nicht nur ein beliebtes Ausflugsziel. Dort liegen auch Motor- und Segelboote vor Anker. Er ist die Adresse mehrerer Vereine. 

Der Yachtclub Leverkusen bietet seinen Mitgliedern mit dem Hafen eine ideale Ausgangsposition für Touren auf dem Rhein.
Der zweite Segelverein ist der Leverkusener Marine Club.
Schließlich hat dort auch der Yacht-Club Wuppertal-Hitdorf e.V. seine Adresse mit eigenen Clubhaus und großer Steganlage.   

Der Yacht-Club Bayer Leverkusen wiederum hat unterschiedliche Standorte für seine Mitglieder. So in Dormagen auf dem Nievenheimer See, im holländischen Ohé en Laak, auf der Maas und eine Fahrtenyacht im Mittelmeer.

Rudern, Schwimmen, Angeln

Die Ruderer des RTHC Leverkusen haben ihr Heim ebenfalls am Rheinufer. Das ist   ein ideales Trainingsgewässer direkt vor der Haustüre.
Der Hitdorfer See und der Silbersee sind im Sommer vielen schöne Badeseen, allerdings auf eigene Gefahr. Am Hitdorfer See gibt es zudem eine Tauchschule.
Die vielen Sportangler haben ihre Reviere unter anderem an den Flüssen und Bächen der Stadt.