Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Sport
Sportstätten
Ostermann-Arena

Ostermann-Arena

Die Ostermann-Arena ist nach der Olympiahalle in München die zweitgrößte Rundsporthalle Deutschlands. Bis zu 3 500 Besucher kommen zu den Bundesliga-Spielen im Handball, Volleyball oder zu den Basketball-Spielen.

Die Halle bietet zudem Raum für Konzerte, von Pop bis hin zum Folklorefest. Ebenso ist sie mit einer Grundfläche von 2 800 Quadratmetern ein idealer Austragungsort für regionale und überregionale Veranstaltungen wie Betriebsfeste, Ausstellungen, Produktshows, Messen, Verkaufsbörsen und Märkte. Die Sitzplätze im VIP-Raum sind für 100 Personen auch separat anmietbar.

Kartenausschnitt: Ostermann-Arena
Kartenausschnitt: Ostermann-Arena