Sprungmarken

Tierschutz - gewerbliche Tierhaltungen 

Jede gewerbsmäßig betriebene Haltung und Zucht -außer landwirtschaftliche Nutztiere- sowie der Handel, der Transport, die Schlachtung und die Tötung von Wirbeltieren bedarf einer Erlaubnis des zuständigen Veterinäramtes.