Sprungmarken

Allgemeiner Sozialer Dienst 

  • Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung
  • Hilfen zur Erziehung
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren
  • Überblick

    Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung :
    Bei Erziehungsschwierigkeiten oder bei Problemen in Familien erhalten Sie durch das Jugendamt Hilfe und Unterstützung bei der Suche nach einer Lösung.
    Hilfe zur Erziehung :
    Der Soziale Dienst veranlasst, vermittelt und entwickelt individuelle Hilfen für Kinder, Jugendliche und Familien.
    Trennungs- und Scheidungsberatung :
    Bei Trennung oder Scheidung der Eltern sind es oft die Kinder, über die ein Streit ausgetragen wird.  Beratung, Hilfe und Unterstützung geben sowohl die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sozialen Dienstes im Jugendamt als auch die orstansässigen Erziehungsberatungsstellen. Dieses Angebot umfasst Einzel- und Familiengespräche, altersentsprechende Einbeziehung der Kinder, Unterstützung und Beratung, Vermittlung von weiteren Hilfsangeboten.
    Mitwirkung in familiengerichtlichen Verfahren:
    Auf Anforderung durch das Familiengericht wirkt der Soziale Dienst in Familiengerichtsverfahren mit. Die Fachkraft erarbeitet in strittigen Fällen mit den Betroffenen eine Entscheidungsvorlage für das Familiengericht, die nach Möglichkeit von allen gemeinsam und einvernehmlich getragen wird.


    Aufteilung

    • Region I
      Rheindorf, Hitdorf, Bürrig, Küppersteg 

    • Region II
      Opladen, Quettingen, Bergisch Neukirchen

    • Region III
      Schlebusch, Steinbüchel, Lützenkirchen

    • Region IV
      Manfort, Wiesdorf, Alkenrath

    Sprechzeiten:  
    dienstags von 8.30 bis 11.00 Uhr
    donnerstags von 15.00 bis 18.00 Uhr

    Ähnliche Produkte

  • Details

    Rechtsgrundlagen

    • Bürgerliches Gesetzbuch
    • Sozialgesetzbuch VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz)
  • Kontakt