Sprungmarken

Lev liest - Leverkusener Buchwoche 

Die Leverkusener Buchwoche "Lev liest" ist das große Leverkusener Literaturfestival.

  • Überblick

    Alle zwei Jahre verwandelt sich Leverkusen in ein dichtes Netz von Vorlesern und Zuhörern. Dann ist es Zeit für die Leverkusener Buchwoche " Lev Liest" mit Veranstaltungen und Aktionen rund um das Thema Buch und Lesen.
    Organisiert wird Lev Liest von der Stadtbibliothek und dem Kulturbüro. Für das Programm kooperieren die Organisatoren mit allen Schulen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Freien Theatern, Kulturveranstaltern und -vereinen, dem Kommunalen Kino, der lokalen Presse, dem Lokalfunk, Buchhandel und weiteren Partnern aus Handel und Wirtschaft. Die Teilnehmer von " Lev Liest" führen ihre Veranstaltungen in eigener Regie und auf eigene Kosten durch.
    Info auch unter leverkusen.de

  • Kontakt