Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Veranstaltungen
Baskerville
Baskerville

Baskerville

Bild zur Veranstaltung
Foto: G2 Baraniak
Krimi-Komödie von Ken Ludwig nach dem Roman von Arthur Conan Doyle; Deutsch von Inge Greiffenhagen

Veranstaltungsbeschreibung

Altonaer Theater; Inszenierung u. Bühne: Eva Hosemann; Kostüme: Volker Deutschmann; Mit Gerd Lukas Storzer (Sherlock Holmes), Herbert Schöberl (Dr. Watson), Mats Kampen, Achmed Ole Bielfeldt, Melissa Holley. Der weltberühmte Detektiv Sherlock Holmes ist gemeinsam mit seinem treuen Gefährten Dr. Watson dem „Hund von Baskerville“ auf der Spur. Aber ist es wirklich ein Höllenhund, der im Devonshire Moor seine grausamen Verbrechen verübt, oder stecken doch eher menschliche Intrigen hinter den Todesfällen? Und warum benehmen sich alle so überaus verdächtig? Die weltbekannte Detektivgeschichte des britischen Arztes und Schriftstellers Sir Arthur Conan Doyle wird in der Theaterversion des amerikanischen Autors Ken Ludwig zu einer Krimi-Komödie, in der Komik
und Spannung sich die Bälle zuwerfen. Das liegt nicht nur an den 36 liebevoll verschrobenen Rollen, die – mit zum Teil sichtbaren Kostümwechseln – von nur fünf Darstellern gespielt werden, sondern auch an dem vergnügten Augenzwinkern über britische Skurrilität. In dieser Baskerville-Geschichte, in Szene gesetzt von Eva Hosemann, deren Inszenierung „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ bereits in der Festhalle gespielt wurde, darf ebenso gelacht als auch mit Hochspannung gerätselt werden, bis der Vorhang fällt.

Details

Datum
Uhrzeit
19:30 Uhr
Kategorie
Theater/Schauspiel
Zielgruppe
Besucher
Ort
Forum - Großer Saal
Am Büchelter Hof 9
51373 Leverkusen-Wiesdorf
Behindertengerechter Zugang
Veranstalter
KulturStadtLev - FORUM
Telefon: 02 14/4 06 41 13
Fax: 02 14/4 06 41 02
E-Mail: tickets@kulturstadtlev.de
Internet: http://www.kulturstadtlev.de
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernimmt die Stadt Leverkusen keine Gewähr.

Vielen Dank fürs Teilen