Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Veranstaltungen
Rheinischer OP-Workshop
Rheinischer OP-Workshop

Rheinischer OP-Workshop

Während das Rahmenprogramm in bewährter Art und Weise
karnevalistisch gestaltet wird, möchten wir im klinisch-wissenschaftlichen Teil unseren Fokus dieses Jahr auf die moderne Diagnostik des Prostatakarzinoms mit dem multiparametrischen MRT und der softwarebasierten MRT Fusionsbiopsie legen. Hier zeichnet sich ein Paradigmenwechsel ab, der unseren klinischen
Alltag stark beeinflussen wird. Die erste europäische Leitlinie
hat diese moderne Bildgebung bereits in ihre Empfehlung zur Primärdiagnostik
aufgenommen. Wir werden dieses brandaktuelle
Thema interdisziplinär in Theorie und Praxis beleuchten
und haben hierfür neben einem sehr erfahrenen Radiologen auf diesem Gebiet auch einen der international führenden Urologen gewinnen können. Darüber hinaus möchten wir Ihnen einen kurzen Ausblick auf die daraus resultierenden fokalen Therapieoptionen geben. Als besonderes „Schmankerl“ absolvieren Sie
mit der Teilnahme gleichzeitig eine DEGUM-zertifizierte Fortbildung (Refresher Kurs) unter der Leitung von Prof. Dr. Enzmann.

Veranstaltungsbeschreibung

im Rheinland hat bereits die „5. Jahreszeit“ begonnen und wir möchten nach einer zweijährigen Pause unseren traditionellen OP-Workshop im Klinikum Leverkusen wieder aufleben lassen.

Details

Datum
Uhrzeit
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Kategorien
Gesundheit, Sonstiges
Zielgruppe
Besucher
Ort
Klinikum Leverkusen, Seminarräume Rhein/Dhünn/Wupper, Geb. 7 Am Gesundheitspark 11,
51375 Leverkusen
Anmeldung
Organisation / Anmeldung:
Frau Beate Kirsten (Assistentin des Klinikdirektors)
Am Gesundheitspark 11
51375 Leverkusen
Telefon 0214 13-3870
Telefax 0214 13-2155
beate.kirsten@klinikum-lev.de
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernimmt die Stadt Leverkusen keine Gewähr.

Vielen Dank fürs Teilen