Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Veranstaltungen
Impfen am Klinikum (Schlebusch)
Impfen am Klinikum (Schlebusch)

Impfen am Klinikum (Schlebusch)

Im Gesundheitspark am Klinikum Leverkusen können sich Menschen aus der Stadt und der Region die COVID-19 Erst-, Zweit- und auch Auffrischungsimpfung geben lassen. Ohne Termin.

Veranstaltungsbeschreibung

Für alle ab 12 Jahren. Bitte Impfpass (falls vorhanden), Ausweis und Versichertenkarte mitbringen.

Impfstellen:
Montags, donnerstags, freitags: 8 Uhr bis 12 Uhr. Ort: Notfallpraxis Kassenärztliche Vereinigung Im MEDILEV (Ärztehaus)

Mitzubringen sind die Krankenversichertenkarte, ein amtlich gültiges Ausweisdokument und, falls vorhanden, der Impfpass. Angeboten werden Impfungen mit dem Impfstoff von BioNTech/Pfizer sowie Moderna.

Auffrischungsimpfungen (Boosterimpfungen) werden erst frühestens drei Monate nach der Zweitimpfung gegeben. Ausnahme: Geimpft mit Johnson & Johnson - die Boosterimpfung ist vier Wochen nach der Impfung möglich.

Die Impfunterlagen sollten vorab ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden. Sie sind auf der Seite des Robert-Koch-Instituts abrufbar.
Bei Kindern von 12 bis 16 Jahren muss der Anamnese- und Einwilligungsbogen von beiden Erziehungsberechtigten unterschrieben sein.

Details

Datum
- Samstag, 31. Dezember 2022
(wöchentlich: montags, donnerstags und freitags)
Uhrzeit
08:00 Uhr - 12:00 Uhr
Kategorie
Impftermine
Ort
Klinikum Leverkusen
Am Gesundheitspark 11
51375 Leverkusen-Schlebusch
Behindertengerechter Zugang
Links:
Anfahrt-Infos
Veranstalter
Klinikum Leverkusen
Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben übernimmt die Stadt Leverkusen keine Gewähr.

Vielen Dank fürs Teilen