Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Kultur & Bildung
Bildung
Erwachsene
Bildung für Neuzugewanderte
Sprache
Deutschkurse der Volkshochschule

Deutschkurse der Volkshochschule (VHS)

Jedes Semester bietet die Volkshochschule Leverkusen zahlreiche allgemeine Deutschkurse und Sprachprüfungen auf verschiedenen Niveaus an.

Die neuen Kurse starten so bald wie möglich!

Anmeldung und Einstufung:

Die Einstufungstests können auch von zu Hause bearbeitet werden: ↗ Zum Einstufungstest

Sprachberatung: 

Die Sprachberatung findet ab dem 13.01.2022 immer dienstags von 10:30-12:30 Uhr und donnerstags von 16:30-18:30 Uhr im Forum statt.

In dringenden Fällen erreichen Sie Anna Lungwitz unter 0214-406-4198.

Die Kursentgelte finden Sie auf der Website der VHS.

Eine Ermäßigung des Entgelts wird auf Antrag und gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises gewährt: 30% für Schüler/-innen, Studierende sowie Auszubildende bis zur Vollendung des 27. Lebensjahres, Wehr- und Ersatzdienstleistende sowie Au Pairs; 50% für Bezieher/-innen von Leistungen nach SGB II und Sozialhilfe nach SGB XII; Inhaber der "Ehrenamtskarte" erhalten 25% Rabatt auf alle Einzelveranstaltungen.

Bei Kostenübernahme durch Dritte entfällt die Ermäßigung. In sozialen Härtefällen kann das Entgelt für Kurse und Seminare ermäßigt oder erlassen werden. Hierfür ist ein formloser schriftlicher Antrag notwendig.

Kurse können auch gegen Vorlage eines Bildungsgutscheins finanziert oder teilfinanziert werden.

Die VHS-Beratungsstelle zur Klärung des Förderungsbedarfs befindet sich im Forum, Raum 239.

Telefonische Terminvereinbarung unter: 0214/406 4195.

Einbürgerungtests

Die VHS bietet außerdem auch Einbürgerungstests an. Eine persönliche Beratung ist nötig, um sich anzumelden.

Prüfungen mit Zertifikaten

Wer sich auf Prüfungen vorbereiten möchte oder eine bestimmte Prüfung mit Zertifikat ablegen möchte:

Prüfungen und Prüfungstraining

Vielen Dank fürs Teilen