Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Gesellschaft & Soziales
Ehrenamtlich engagiert
Sprache und Ehrenamt

Sprache und Ehrenamt

Ehrenamt für Neuzugewanderte - Sprache lernen und Menschen helfen

Ein Ehrenamt zu übernehmen ist eine gute Möglichkeit, um die Sprache und die Kultur besser kennenzulernen. Gleichzeitig kann man Menschen unterstützen und neue Kontakte knüpfen.

Der ASB Bergisch Land e.V. richtet sich mit dem neuen Projekt "Fit fürs Ehrenamt" an alle Zugewanderte, die sich für ein Ehrenamt interessieren und gleichzeitig ihre Sprachkenntnisse verbessern möchten.

Mehr Informationen finden sie ↗im Flyer.

Bei Interesse wenden Sie sich gerne an:
ASB Bergisch Land
Frau Irina Herz
Tel.: 0214/2065786
Email: i.herzasb-bergisch-landde

Das Angebot ist kostenlos und wird über das Landesprogramm "KOMM-AN II NRW" gefördert.

Vielen Dank fürs Teilen