Sprungmarken

Was es Neues gibt...

In der 8. Klasse ist es soweit: In der Schule beginnt die berufliche Orientierung. Den Auftakt macht die Potenzialanalyse beim Wuppermann Bildungswerk in Leverkusen. Anhand verschiedener Aufgaben können sich die Schülerinnen und Schüler ausprobieren und ihre Stärken entdecken. Doch was ist eigentlich das Wuppermann Bildungswerk, wie sieht es dort aus und was für Aufgaben werden durchgeführt? Antworten gibt es in dem neuen Film und unter den FAQs. Viel Spaß beim Schauen und Stöbern.

Hat Ihr Kind einen Förderschwerpunkt und besucht es eine Schule des Gemeinsamen Lernens (Inklusion)? Bei bestimmten Förderschwerpunkten kann Ihr Kind entweder im Klassenverband an der regulären Beruflichen Orientierung teilnehmen oder es kann sich für eine Teilnahme an KAoA-STAR entscheiden. Wie KAoA STAR funktioniert, erfahren Sie in den neuen Erklärfilmen:

Betriebe suchen jetzt Auszubildende wegen bisheriger Kontaktbeschränkungen:

Jugendliche, die noch in diesem Jahr eine Anschlussperspektive nach der Schule suchen, melden sich mit Angabe ihres Wunschberufs auf der Website www.whkt.de/findedeinhandwerk und die Handwerkskammer vor Ort vermittelt passende Ausbildungsbetriebe in der Region der bzw. des Ausbildungssuchenden.

Vermittlungsangebote und Kontaktdaten auf einen Blick in Leverkusen, im Rheinisch-Bergischen Kreis und im Oberbergischen Kreis

Flyer als PDF hier klicken.

In dieser Ausgabe u.a.:

- Plan B in Corona-Zeiten - wie weiter?

- Potenzialanalyse in Klasse 8

Vielen Dank fürs Teilen