Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Mobilität
Stadtradeln 2020

STADTRADELN 2020

Fürs Radfahren, fürs Klima und die eigene Gesundheit in die Pedale treten: Das ist das Ziel der internationalen Kampagne STADTRADELN. Vom 16. August bis zum 5. September können alle Bürger in Leverkusen mitmachen. Einfach anmelden.

Zunächst war wegen der Corona-Pandemie im März die Veranstaltung für 2020 ganz abgesagt worden. Doch die weitere Entwicklung macht es möglich:
Das STADTRADELN 2020 wird es geben und zwar vom 16. August bis zum 5. September.
Bei der stadtweiten Mitmach-Aktion geht darum, in den drei Wochen  möglichst viele Strecken mit dem Rad zu fahren und das Auto stehen zu lassen. Je mehr Bürgerinnen und Bürger mitmachen, desto größer die Kilometerzahlen und der Erfolg in punkto aktivem Klimaschutz.

Einfach anmelden

Auf der Aktionsseite zum Stadtradeln gehts zur Anmeldung.  Mitmachen können alle, die in der Stadt leben. Zudem alle Berufspendler, die in Leverkusen arbeiten, dort zur Schule oder zum Studium gehen oder Mitglied in einem Verein in der Stadt sind.

Info zur Aktion

Seit 2008 zunächst in Deutschland, seit 2017 international: Kommunalpolitiker und Bürger aus vielen Städten und Gemeinden treten im Rahmen von STADTRADELN für mehr Klimaschutz und Radverkehr gemeinsam in die Pedale.
Eine Aktion des "Klima-Bündnis".

Vielen Dank fürs Teilen