Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Info Corona-Virus
Maske wird Pflicht

Maske wird Pflicht

Ab Montag, 27. April, gilt landes- und damit auch stadtweit die Pflicht für alle, im öffentlichen Leben in bestimmten Situationen einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

In Bus und Bahn, Geschäften und Dienstgebäuden

In allen Bundesländern ist eine "Maskenpflicht" eingeführt. In NRW gilt sie zunächst bis 25. Mai

Sie gilt laut Landesverordnung grundsätzlich für alle Einwohner ab dem Grundschulalter. Und überall dort, wo eine Dienstleistung in Anspruch genommen oder erbracht wird und der Mindestabstand von 1,50 Meter nicht eingehalten werden kann. Es geht dabei um gegenseitigen Schutz.
Beispiele: in Einzelhandelsgeschäften, in der Bank oder im Möbelhaus, in Arztpraxen, in Einkaufszentren. 
Die Maskenpflicht gilt außerdem in Bus und Bahn.

In städtischen Dienstgebäuden mit Publikumsverkehr gilt sie in Leverkusen schon seit Anfang April, so etwa im Bürgerbüro, in der Kfz-Zulassungsstelle, im Jobcenter oder dem Sozialamt.

Eine "Maske": Das können auch Tuch, Schal oder ein selbstgenähter Schutz sein. Hauptsache, Mund und Nase sind bedeckt.

Bußgeld bei Verstoß
Ein einheitliches Bußgeld bei Verstoß hat das Land nicht vorgegeben
Die Kommunen und Kreise im Regierungsbezirk Köln haben sich darauf verständigt, bei Verstößen ein angemessenes Bußgeld festzulegen.
In Leverkusen wird ab 11. Mai ein Bußgeld in Höhe von 50 Euro fällig, wenn beispielsweise in Geschäften, Arztpraxen, auf dem Wochenmarkt oder im ÖPNV keine Mund-Nasen-Schutz (Tuch, Schal oder Maske) getragen wird.
Oberbürgermeister Uwe Richrath erläutert dazu, die getroffene Festlegung ziele nicht auf die überwiegende Mehrheit der Bürgerinnen und Bürger, die sich verantwortungsbewusst verhielten. Wer aber diese wichtige Schutzmaßnahme bewusst außer Acht ließe, der müsse wissen, dass ein Verstoß auch entsprechend geahndet werden könne.
Das Bußgeld in Höhe von 50 Euro orientiert sich am unteren Rand der Skala im Regierungsbezirk. Im Rheinisch-Bergischen-Kreis gilt der gleiche Betrag.



Vielen Dank fürs Teilen