Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Familie, Kinder, Jugend
Freizeittipps
Sommerferien 2021

Aktionen + Termine

Wie kann man sich in den Sommerferien die Zeit vertreiben? Hier gibt es eine kleine Übersicht über tolle Mitmach-Angebote für Kinder und Jugendliche in der Stadt.

Auf ein Ereignis der besonderen Art können sich die Kinder und Jugendlichen aus Leverkusen in den diesjährigen Sommerferien freuen. Innerhalb der ersten drei Ferienwochen (05.07. bis 23.07.2021) verwandelt sich dann der Bereich um den Leverkusener Skatepark und dem angrenzenden Wiesengelände hinter dem Best-Western Hotel in ein attraktives Sommerferiencamp.

Wie schon im Vorjahr präsentiert sich die attraktive Mitmach-Meile drei Wochen lang. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen der letzten Jahre sind die einzelnen Programmpunkte in diesem Jahr entsprechend der aktuellen Abstands- und Hygienevorschriften angepasst worden. So bietet sich auf dem großen Gelände für maximal 4-6 Tagesaktionen genügend Raum, um die Angebote entspannt und sicher genießen zu können.

Aufgrund der aktuellen Coronaverordnung ist eine Anmeldung erforderlich.

Weitere Informationen unter www.sommerspektakel-lev.de

Kulturrucksack: Mit Scouts ins Museum

Am 27. Juli geht es für Jugendliche im Alter von 13 bis 14 Jahren ins Museum Morsbroich. Dort ist moderne, zeitgenössische Kunst zu sehen. Experimentell und wegweisend will sie sein.
Die beiden Kulturscouts, die Schülerinnen Angie und Vero, gehen mit Euch durch die aktuelle Ausstellung, die mit verschiedenen Werken den Künstler Joseph Beuys und das Thema "Katalysator Joseph Beuys und die Demokratie heute" in den Mittelpunkt stellt.
Wer Interesse hat, bei dem kostenfreien Angebot mitzumachen, meldet sich per Mail bis zum 26. Juli an: anke.holgerssonkulturstadtlevde
Link zur Ausstellung

Sporthallen geöffnet für Vereine

Die rund 40 städtischen Sport- und Turnhallen bleiben in den Sommerferien offen für Vereine. Grund des Angebotes der Stadt: Der Trainingsausfall über viele Monate wegen der Corona-Pandemie  soll damit ein Stück weit ausgeglichen werden.
Der Sportbund Leverkusen ist Ansprechpartner für Sportvereine, die das Angebot nutzen möchten.
Link zum Sportbund

 

Das eigene Gadget im 3D-Druck herstellen, Roboter bauen und programmieren, den eigenen Pokal oder Button herstellen, am Freudenthaler Sensenhammer als "Wissenschaftsfuchs" zum Nachwuchsforscher werden, zur Erfinderin oder zum Erfinder werden oder bei "Feel the Beat" die eigene Musik herstellen. Das alles ist in den Ferien in Leverkusen möglich.

Insgesamt zwölf Angebote sind geplant. Sie werden angepasst an die jeweils geltenden Corona-Schutzverordnungen. Die Kurse sind ein- oder mehrtägig, für Jugendliche ab der 7. Klasse. Alle Angebote sind online buchbar unter www.clever-zdi.de.

Weitere Infos im Kommunalen Bildungsbüro Leverkusen, Petra Hellmich, Tel. 0214/406-4021, dienstags bis freitags von 8.30 bis 13.30 Uhr.

Sommerferienprogramm Jugendkunstgruppen

Die Jugendkunstwoche findet statt!

Die Jugendkunstwoche ist seit Jahren ein sehr beliebtes Angebot der Jugendkunstgruppen. 50 Kinder und Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren verbringen die erste Woche der Sommerferien im Zentrum der Jugendkunstgruppen in Küppersteg und bekommen hier die Möglichkeit, verschiedene kreative Angebote auszuprobieren. Das Programm wird an die aktuellen Corona-Schutzvorschriften angepasst und vom 5. bis zum 9. Juli stattfinden.

Angeboten werden Textiles Gestalten, Malen/Zeichnen, Plastisches Gestalten, eine Druckwerkstatt und die Hörspiel-/Theater. Die Kinder und Jugendlichen können zwei Kurse in der Woche ausprobieren.

Aus dem Großgruppenerlebnis mit 50 Kindern und Jugendlichen die von Kursraum zu Kursraum laufen konnten, wird auch in diesem Jahr ein intensives Kleingruppenerlebnis mit jeweils fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmern in einem Kursraum. Und die große Gruppe wird in zwei Schichten aufgeteilt. Die erste Gruppe kommt vormittags von 10 Uhr bis 12.30 Uhr und die zweite Gruppe nachmittags von 13.30 Uhr bis 16.00 Uhr. Die Erfahrung aus dem vergangenen Jahr zeigt, dass sich die Kinder und Jugendlichen auch in dieser konzentrierten Form sehr viel Spaß hatten und genauso kreativ waren.

Anmeldungen zur Jugendkunstwoche sind ab sofort über die Internetseite der Jugendkunstgruppen möglich. Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung vergeben.

Das Angebot aus dem Förderprogramm Kultur-rucksack ist für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenlos.

Weitere Infos: www.jugendkunstgruppen.de

Sommerleseclub 2021

Auch in diesem Sommer lädt die Stadtbibliothek Leseratten und Lesemuffel aller Altersstufen zum Sommerleseclub (SLC) ein – ganz kostenfrei, mit kreativen Angeboten und vielen neuen Büchern und Hörbüchern!

Den Club gibt es in der Leseburg in der Wiesdorfer Hauptstelle und in den Schul- und Stadtteilbibliotheken in Opladen und Schlebusch.

Starttermin für Anmeldung und Buchausleihe ist der 22. Juni 2021. Wie auch letztes Jahr können Leser von jung bis alt, Familien und Freundeskreise als Einzelpersonen oder als Teams teilnehmen.

Clubmitgliedern steht der ganze Bibliotheksbestand zur Verfügung: Romane, Sachbücher, aber auch Hörbücher und e-Medien können nach Lust und Laune ausgeliehen werden. Für jedes gelesene oder gehörte Buch gibt es einen Leselogbuchstempel.

Das Lesevergnügen wird ergänzt durch zahlreiche Kreativ-Workshops und Aktionen (entweder online oder vor Ort in der Stadtbibliothek) während der Sommerferien.

Am Ende wartet eine Urkunde für mindestens 3 gelesene Bücher oder gehörte Hörbücher auf die erfolgreichen Sommerleseclubber. Auch die Teilnahme an Workshops / Aktionen online oder vor Ort zählt.

Das Team der Leseburg hofft, dass die Abschlussparty am 04. September mit tollem Programm in diesem Jahr wieder in den Räumen der Stadtbibliothek stattfinden kann. Brandaktuelle Infos finden alle Teilnehmer auf unserer Homepage www.stadtbibliothek-leverkusen.de.

Auf der Website www.sommerleseclub.de finden sich alle wichtigen Infos.

Die Stadtbibliothek freut sich auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Ansprechpartnerin: Uschi Gilgenberg, 0214/406-4224 oder uschi.gilgenbergstadtbibliothek-leverkusende

wupsi: Kurse für Viertklässler

Sicher und richtig mit dem Bus unterwegs zur Schule und zurück: Die wupsi bietet Viertklässlern, die nach den Ferien auf eine weiterführende Schule wechseln, kostenlose Kurse an.
Die Kurse im Juli dauern jeweils rund 90 Minuten und können von den Kindern ohne Elternbegleitung besucht werden. Vom richtigen Einsteigen in den Bus, über das Verhalten während der Fahrt bis hin zum Ausstieg, vom Erkennen der richtigen Buslinie bis hin zu Tipps, was zu tun ist, wenn man etwa den Turnbeutel im Bus vergessen hat, liefern die Kurse praktisch Wissenwertes.
Ort: die Betriebshöfe der wupsi.
Mehr dazu hier.

Links zu Anbietern

Aufgrund der jetzigen Situation (Covid-19) konnte kein großer, gemeinsamer Ferienplaner für die Sommerferien 2021 veröffentlicht werden.

Wir bitten Sie daher, sich an die einzelnen Einrichtungen zu wenden, in welcher Form dort Ferienangebote stattfinden:

Ev. Kirchengemeinde Rheindorf, andrea-zoellt-onlinede

Bauspielplatzbauijugendszene-levde

BDKJ, infobdkjde

Erzbistum Köln, Karl-Heinz.WagnerErzbistum-Koelnde

Falken, infofalken-leverkusende

Fanprojekt, infofanprojekt-levde

Haus der Jugend, hausderjugendstadt.leverkusende

Museum Morsbroich, kunstundbildungmuseum-morsbroichde

Jugend-und Bürgerhaus "Schöne Aussicht", JBH.schoeneaussichtstadt.leverkusende

Jugendhaus Lindenhof, jugendhaus.lindenhofstadt.leverkusende

Jugendhaus Rheindorf, jugendhaus.rheindorfstadt.leverkusende

Jugendkirche Leverkusen, infojugendkirche-leverkusende

Kath. Jugendagentur, Robin.Raukja-Irode

Löwenclub, loewenclubbayer04de

Mädchentreff Leverkusen, maedchentreffstadt.leverkusende

Reitverein Bayer, inforeiterverein-baerde

Sportbund Leverkusen e.V., infosportbund-leverkusende (unter anderem Angebot "Fußballschule Birkenberg")

Junge Gemeinschaft Leverkusen, jzbunkergmxde

EJS, serviceejsde

Jugendrotkreuz, infojrk-levde

Ev. Jugendkeller, marco.stecklingt-onlinede

Pfadfinder, heike.moskoppgmxde

Vielen Dank fürs Teilen