Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Familie, Kinder, Jugend
Freizeittipps
Tipps für die Osterferien

Tipps für die Osterferien

In den Osterferien bieten die Jugendhäuser, das Naturgut Ophoven und andere Kindern und Jugendlichen in Leverkusen ein buntes Programm.
Für einige Veranstaltungen muss man sich anmelden.

In den Jugendhäusern

Endlich Ferien: Vom 15. bis zum 27. April sind Osterferien. Die städtischen Jugendhäuser bieten folgende Aktionen:
  • Der Mädchentreff "MaBuKa" geht in der ersten Woche auf Spurensuche nach "Heldinnen". In der zweiten Woche stehen Kochduell, der Offene Treff und die "Nanas" der Künstlerin Niki de Saint Phalles  auf dem Programm. Um Anmeldung wird gebeten. Hier das Osterferienprogramm. Weitere Infos zum MaBuKa

  • Das Haus der Jugend in Opladen bietet verschiedene Aktionen und Turniere an. Infos zum Haus der Jugend

  • Fast schon ausgebucht ist das Ferienprogramm im Jugendhaus Lindenhof.Info zum Lindenhof

  • Im Jugend- und Bürgerhaus "Schöne Aussicht" wird es verschiedene Aktionen geben: von T-Shirts bemalen über Ostereier färben und suchen, ein Osterfeuer mit Stockbrot, Playstation für alle und ein "Chaosspiel".
    Info zum Jugend- und Bürgerhaus

  • Das Jugendhaus Rheindorf hat ebenfalls in den Ferien geöffnet. Kunstaktion, Film und Kochen, Karaoke, Jaccolo, Billard und anderes mehr sind für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Zum Programm.

Aktionen und Angebote haben auch die anderen, nicht-städtischen Jugendhäuser während der Ferien. Auf der Seite der Jugendszene Lev findet Ihr alle Häuser.  

NaturGut

In den Osterferienwochen bietet das NaturGut zwei Programme für Sechs- bis Zehnjährige unter den Motti "HasenRasen" und "Kunterbunte AußerrandundbandWoche".

zdi-Kurse im Probierwerk

Das zdi-Netzwerk cLEVer für die Region Rhein-Wupper organisiert ein- und mehrtägige Angebote, um damit junge Leute für Handwerk, Technik, Naturwissenschaften und Informatik zu interessieren und zu begeistern. Neue Angebote gibt es zum ersten Mal im Probierwerk Leverkusen. Unter dem Motto "Coding ist megacool" dreht sich in einem dreitägigen Kurs alles um das Thema "Im Team zu App, Web und Co." Für weitere Angebote im Berufskolleg Opladen, wie einen eigenen Pokal zu bauen, Holz per Computer zu bearbeiten oder  einen Schlüsselanhänger herzustellen, gibt es noch ein paar freie Plätze.

Für alle Angebote können sich neuerdings auch schon Schülerinnen und Schüler der Klasse 7 anmelden.

Sportlich

Badespaß bieten das Freizeitbad CaLevornia und das Kombibad Wiembachtal.

  • Das Kombibad Wiembachtal bleibt Karfreitag und Ostermontag geschlossen.
  • Das CaLevornia hat an allen Ostertagen geöffnet.
  • Öffnungszeiten, Preise und mehr unter http://www.sportpark-lev.de

Feste und Feuer

  • Ein Osterfeuer mit Livemusik und Aktionen für Kinder gibt es am Ostersamstag, 20. April, ab 15 Uhr an der Schiffsbrücke Wuppermündung. Veranstalter: der Förderverein
  • Für die ganze Familie: Der Ostermarkt in Opladen von Samstag bis Montag mit Blumen-, Kunsthandwerk- und Trödelmarkt. Veranstalter: die Aktionsgemeinschaft Opladen 

Vielen Dank fürs Teilen