Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Gesellschaft & Soziales
Ehrenamtlich engagiert
Lions-Adventskalender

Lions-Adventskalender: Verkauf gestartet

Jubiläum: 10. Ausgabe

Die drei Leverkusener Lions-Clubs haben ihren Adventskalender 2019 für wohltätige Zwecke vorgestellt. Das erste Exemplar bekam Bürgermeister Bernhard Marewski, stellvertretend für die Einwohner Leverkusens, überreicht. 8 000 Exemplare sind gedruckt. 

Ein Kalender - doppelter Gewinn

Auf der Vorderseite des diesjährigen Kalenders ist das "Kolonie-Museum" im Schnee zu sehen. Der Kalender steht für zwei Dinge: Mit seinem Kauf unterstützt man wohltätige Zwecke. Zugleich hat jeder Kalender eine Losnummer und bietet mit etwas Glück so die Chance auf einen der rund 330 teils hochwertigen Gewinne. Sie wurden von 63 Sponsoren gestiftet.

Der Kalender ist bis zum 24. November zum Preis von fünf Euro an 60 Verkaufsstellen in der Stadt erhältlich, auch an der Information im Rathaus.

Der Erlös aus dem Verkauf, 2018 waren es rund 29 000 Euro, kommt vor allem Vorhaben für Kinder zugute. So wurden im vergangenen Jahr damit Kurse zur Gewaltprävention in Grundschulen, Ferienfreizeiten für Kinder aus bedürftigen Familien oder auch eine neue Küche für eine Kita unterstützt. Das sind nur einige Bespiele der Spenden. Seit 2010 gibt es den Lions-Adventskalender. "Eine tolle Sache und ein hervorragendes bürgerschaftliches Engagement", dankte Bürgermeister Marewski den drei Clubs. 

Manfred Hans vom LC Leverkusen, Eva Neis-Müller vom LC Leverkusen Rhenania und Wolfgang Gehrmann vom LC Rhein-Wupper sind optimistisch, dass auch im Jubiläumsjahr alle Exemplare verkauft werden. Die Nachfrage an den Verkaufsstellen starte sehr früh. "Inzwischen ist der Kalender bei den Leverkusenern schon als Tradition angekommen". Deren Fortsetzung ist ziemlich sicher, wobei neue Sponsoren bei den Clubs immer willkommen sind.           
 

Info Lions-Clubs

Der Lions-Club (LC) Leverkusen/Opladen, der LC Leverkusen Rhein-Wupper und der LC Leverkusen Rhenania starten diese gemeinsame Aktion zur Weihnachtszeit. Mehr zu den Lions-Clubs und ihren Aktivitäten unter: https://www.lions-club-leverkusen.de.

Über die Internetseite oder per Telefon-Hotline können sich Losinhaber dann informieren, ob sie einen der Preise gewonnen haben. 

Vielen Dank fürs Teilen