Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Gesellschaft & Soziales
Integration
Europafest virtuell

Europafest virtuell

Es ist ein Höhepunkt der Feste für viele und schöne Tradition seit mehr als 30 Jahren: das jährliche Europafest im Park von Schloss Morsbroich. Viele Stände, Vereine und Auftritte zeigen den vielen Besuchern die kulturelle und kulinarische Vielfalt in Leverkusen. In diesem Jahr ist alles anders - virtuell.

Daß es in diesem Jahr so ganz anders ist, liegt an der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Auflagen zum Schutz vor Infektionen. Diese verbieten solche großen Veranstaltungen. Als Ersatz haben sich die Veranstalter, der Integrationsrat mit den ausländischen Vereinen und die Europa-Union, eine gemeinsame, interkulturelle Aktion überlegt.

Viele haben mitgemacht und Bilder, Botschaften, Videos oder internationale Rezepte erstellt. Alle Beiträge sind am Sonntag, 5. Juli, auf der Internetseite des Integrationsrates zu sehen.

Und so kann jeder und jede den Rundgang starten: Auf dem Lageplan für das Fest im Park von Schloss Morsbroich können die Stände der Vereine und Organisationen besucht werden. Ein kleines Bühnenprogramm mit Grüßen und Musik gehört dazu.
Diese virtuelle Fest soll erinnern und ist zugleich zuversichtlich mit Blick auf 2021.    

Klicken Sie sich ein: unter www.integrationlev.de
     

 

Vielen Dank fürs Teilen