Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Leben in Lev
Stadtporträt
Stadtansichten
Stadtführungen

Stadtführungen

Für alle Daheimgebliebenen hat der Verein der GästeführerInnen Leverkusen und Bergisches Land e.V. ein abwechslungsreiches Sommerprogramm für Stadtspaziergänge zusammengestellt.

Kleine-Touren-Auswahl:

  • 100 Jahre Wiesdorf - Aus einem Dorf am Rhein wird eine expandierende Industriestadt
  • Rundgang durch den Skulpturenpark im Schloss Morsbroich
  • Von Schrauben und Schienen zum Schmuckkästchen - Tour durch die Neue Bahnstadt

Das Sommerprogramm für Radtouren findet in Kooperation mit der Aktion "Stadtradeln" vom 16.8.2020 – 05.9.2020 statt. Zusätzlich zu den interessanten Touren werden auch Fahrradkilometer gesammelt.


Preise und Details Sommerprogramm 2020
Alle Details und die Preise finden Sie im Flyer in der Info-Box. 

Spannende Geschichte
Ellen Lorentz, die Vorsitzende von "GasteführerInnen Leverkusen und Bergisches Land" sieht Leverkusen als spannendes Areal rheinischer Industriegeschichte: "Auf dichtem Raum konzentrieren sich Verkehrswege, Industrieanlagen, Siedlungen und Natur. Neues entsteht, Stadtteile werden umgestaltet, und dennoch gehört Leverkusen in NRW zu den Städten mit der höchsten Denkmalsubstanz."

Vielen Dank fürs Teilen