Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus & Service
Veröffentlichungen & Presse
Homepage wird vorgelesen

Homepage: Vorlesen und übersetzen lassen

Auf jeder Seite der städtischen Homepage gibt es einen "Vorlesen-Button".

Übersetzung in 15 Sprachen

Nach Klick auf den Button werden die Texte laut vorgelesen. Man kann das Vorlesen stoppen, pausieren, vor- und zurückgehen und die Lautstärke einstellen. Wer sich nur einen bestimmten Teil von einem Text anhören will: einfach markieren und auf "Vorlesen" klicken.

Markieren und übersetzen lassen

Sobald ein Text oder ein Textteil markiert wird, erscheinen drei Optionen:

  1. Vorlesen
  2. Wörterbuch
  3. Übersetzung

Wer auf "Übersetzung" geht, kann dort unter 15 verschiedenen Sprachen auswählen: von Arabisch, über Englisch, Französisch, Russisch bis Türkisch.

Danach Startknopf drücken und der Text wird in der ausgewählten Sprache laut vorgelesen.

Werkzeugkiste bietet noch mehr

Unter dem Vorlesen-Button ist auch eine Werkzeugkiste mit einem umfangreichen weiteren Service zu finden: Die Schriftgröße kann verändert werden, sehbehinderte Menschen können die Texte "beleuchten", die Lesegeschwindigkeit kann individuell eingestellt werden. Wer wissen will, was ein bestimmter Begriff genau bedeutet, kann auf "Wörterbuch" gehen.

Anleitung zur Nutzung

Eine genaue Beschreibung zum Umgang mit dem "Vorlesen-Button" - dem "Readspeaker" finden Sie hier.

Vielen Dank fürs Teilen