Sprungmarken

Reisepass 

Für Reisen in bestimmte Länder benötigen Sie einen Reisepass. Dieser wird für Personen ab zwölf Jahren ausgestellt. Auf Wunsch der Eltern kann auch für Kinder unter zwölf Jahren ein Reisepass beantragt werden.

  • Überblick

    Antragstellung  

    Sofern Sie in Leverkusen Ihren alleinigen Wohnsitz oder Ihre Hauptwohnung haben, leitet das Sachgebiet Meldewesen Ihren Passantrag an die Bundesdruckerei in Berlin weiter. Dort erfolgt die Produktion Ihres Reisepasses und rund vier Wochen später können Sie ihn abholen.

    Sollten Sie Ihren Reisepass früher benötigen, haben Sie die Möglichkeit einen sogenannten "express-ePass" zu bestellen (siehe Gebührenübersicht unter "Details").
    Für "Vielreisende" besteht zudem die Möglichkeit der Beantragung eines 48-Seiten-ePasses (statt 32 Seiten). Auch diesen Pass können Sie im "express-Verfahren" bestellen (siehe Gebührenübersicht).
    Die im "express-Verfahren" beantragten Reisepässe liegen rund drei bis fünf Werktage nach Antragstellung im Rathaus zur Abholung bereit.

    Den Antrag müssen Sie persönlich stellen. Sie können sich dabei nicht durch einen Bevollmächtigten vertreten lassen.
    Der Reisepass enthält einen Chip auf dem neben dem Lichtbild auch die Fingerabdrücke gespeichert sind. Bei Kindern unter sechs Jahren werden jedoch keine Fingerabdrücke erfasst.

    Um Wartezeiten in punkto Ausweis zu vermeiden, können Sie vorab online einen Termin vereinbaren.

    Adresse

    Anschrift

    Rathaus
    Friedrich-Ebert-Platz 1
    51373 Leverkusen

    Postanschrift

    Stadt Leverkusen
    Postfach 10 11 40
    51311 Leverkusen

    Kartenansicht

    Barrierefreiheit

    Öffnungszeiten

    Überblick Öffnungszeiten zu Weihnachten und Neujahr:
    Am 23.12. und 30.12.2019 ist der Besuch nur vormittags bis 13:00 Uhr nach vorheriger Terminvereinbarung über die Kalender auf der Homepage unter www.leverkusen.de möglich. 
    Ab 02.01.2020 gelten wieder normale Öffnungszeiten.

    Am 24.12., 27.12. und 31.12.2019 sind alle Dienststellen der Stadtverwaltung geschlossen.

    -----

    Für das Sachgebiet "Meldewesen" im Rathaus Wiesdorf gelten feste Zeiten für die Ausgabe von Wartemarken:
    Montag, Dienstag von 07:30 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 15:00 Uhr
    Mittwoch von 07:30 bis 11:00 Uhr
    Donnerstag von 08:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 16:00 Uhr
    Freitag: Nur nach vorheriger Terminvereinbarung
    Ausnahme: Das Abholen von Ausweisdokumenten ist weiterhin ohne Termin möglich.

    Vorzeitige Beendigung der Wartemarkenausgabe: Zu Stoßzeiten werden Mitarbeiter/-innen so eingesetzt, dass möglichst viele Serviceplätze zur Verfügung stehen. In unvorhersehbaren Fällen und bei besonders hohem Besucheraufkommen muss die Wartemarkenausgabe jedoch früher gesperrt werden.

     

     

  • Details

    Unterlagen

    • Personalausweis / bisheriger Reisepass / Kinderausweis / Kinderreisepass / Identitätsnachweis
    • Neues biometrisches Passfoto (das Bild muss der Fotomustertafel entsprechen
    • Bei Minderjährigen (unter 18 Jahren) ist bei Antragstellung die persönliche Vorsprache mindestens eines Elternteils erforderlich.

      Seit 2.11.2007 werden bei der Aufnahme des Antrages vom Antragsteller Fingerabdrücke benötigt, die im Chip des Passes gespeichert werden. Dafür stehen im Bürgerbüro "Fingerabdruck-Scanner" zur Verfügung. Eine Speicherung dieser Abdrücke außerhalb des Chips erfolgt nicht.

    Auf Wunsch können Sie die im Chip Ihres Reisepasses gespeicherten Daten bei Abholung einsehen.

    Gebühren

    Produkt Gebühr gültig
    ePass - normal - über 24 Jahre

    60,00 €

    10 Jahre
    ePass - normal - unter 24 Jahre 37,50 € 6 Jahre
    ePass - express - über 24 Jahre 92,00 € 10 Jahre
    ePass - express - unter 24 Jahre 69,50 € 6 Jahre
    ePass - 48 Seiten - normal - über 24 Jahre 82,00 € 10 Jahre
    ePass - 48 Seiten - normal - unter 24 Jahre 59,50 € 6 Jahre
    ePass - 48 Seiten - express - über 24 Jahre 114,00 € 10 Jahre
    ePass - 48 Seiten - express - unter 24 Jahre 91,50 € 6 Jahre


    Mit der Abholung Ihres Reisepasses können Sie eine andere Person formlos schriftlich beauftragen.
    Die Person muss sich bei Abholung ausweisen können und ggf. Ihren alten Reisepass mitbringen.

    Zahlungsart

    Die Gebühren können bar oder mit EC-Karte und PIN-Nummer bezahlt werden.
  • Kontakt

Vielen Dank fürs Teilen