Sprungmarken

Sondernutzungen 

Eine Sondernutzung ist die Inanspruchnahme von öffentlicher Fläche, die über den Gemeingebrauch hinausgeht. Sie richtet sich nach dem Straßen- und Wegegesetz Nordrhein-Westfalen und der Satzung über Erlaubnisse und Gebühren für Sondernutzungen an öffentlichen Straßen in der Stadt Leverkusen (Sondernutzungssatzung).

Vielen Dank fürs Teilen