Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus & Service
Bürgerservice Online
Dezernat IV - Schulen, Kultur, Jugend und Sport
Fachbereich 40 Schulen
NaturGut Ophoven Leverkusen (Umweltbildungszentrum)

NaturGut Ophoven Leverkusen (Umweltbildungszentrum) 

Das NaturGut Ophoven ist ein Zentrum für innovative Umweltbildung und hat seinen Sitz im Leverkusener Stadtteil Opladen. Auf einem denkmalgeschützten Gutshof, dem Gut Ophoven, inmitten einer 60.000m² großen Parkanlage betreiben die Stadt Leverkusen und der Förderverein seit 1988 das Umweltzentrum.
  • Überblick

    Das Naturgut Ophoven zeigt, dass intakte Natur inmitten einer Großstadt möglich ist. Das naturnah gestaltete Gelände gehört zu einem ehemaligen Gutshof mit denkmalgeschützten Gebäuden und ist etwa 60.000 qm groß. Die idyllische Anlage hat ein pädagogisches Konzept der Umweltbildung, das Kinder und Erwachsene anspricht.

    Die Arbeit auf NaturGut Ophoven befand die Jury der EXPO 2000 als vorbildlich und erklärte das Gut zum dezentralen EXPO-Projekt. 2003 wurde es als ein best practice Beispiel für ein zukunftsfähiges NRW anerkannt.

    Historische Gebäude:

    Das Gut Ophoven ist das älteste nichtkirchliche Gebäude Leverkusens. Die Namensendung "hoven" deutet auf die Zeit der fränkischen Landname im 6./7. Jahrhundert hin. Von der ursprünglichen Wasser-Burganlage ist nur noch ein Teil erhalten. Das Drei-Raum-Haus mit seinen historischen Kreuzstockfenstern weist noch viele Details, wie Kamin und Backofen, aus dem 15. Jahrhundert auf.

    Viel zu sehen:

    Vom Gutshof geht es auf das Gelände des NaturGutes, einen natürlichen Erlebnispark für jung und alt. Heckenlabyrinth, Aromaweg, kleiner und großer Teich, Amphitheater, Insektenwohnhaus und Spielelandschaft erwarten den Spaziergänger. Besonders interessant sind außerdem:

    • Fünf Modellgärten, die dem Besucher nachahmenswerte Anregungen verschaffen: Ein Garten mit einem kleinen Tümpel, ein Bauerngarten, ein Blumenwiesengarten, ein Staudengarten und ein Steingarten

    • Der Weg der Sinne. Unter Anleitung werden hier Besucher mit verbundenen Augen entlang geführt, um sich auf das Fühlen, Riechen und Hören konzentrieren zu können.

    • Im Schulgarten wird biologischer Gartenbau demonstriert, die Anlage von Hoch- und Hügelbeeten erlernt und mit Mischkulturen experimentiert.

    • Der bundesweit modellhafte Walderlebnispfad führt um das Gelände des Gutes Ophoven herum.

    • Solarkunstwerke bieten "sonnige" Einblicke

    Erlebnisausstellung EnergieStadt - Ausstellung für Alle!

    Jetzt bist du dran, denn hier ist deine Stadt. Sie ist faszinierend und spannend und verspricht jede Menge Spaß und Spiel rund um das Thema Natur- und Umweltschutz.

    EnergieStadt bedeutet für alle Kinder, Familien und Erwachsenen ein neuartiges spannendes Ausflugsziel sowie ein lebendiges Erfahrungsfeld. Komm und entdecke die 1000 qm große Ausstellung. Wochenendausflug, Schulveranstaltung, Kindergeburtstag, Besuch im Bistro. Für alle ist etwas dabei.

    Wer bisher noch nicht weiß, dass Energiesparen Spaß machen kann, besucht am besten die zuerst mal die EnergieStation in unserem Untergeschoss. Und klettert dort durch die Steckdose, spielt in der großen Batterie, experimentiert im Solarlabor und "fliegt" schließlich als Abschluss mit der Zeitmaschine in die Zukunft.

    Wer die eigene Stadt aber ganz anders erleben möchte, besucht den Ausstellungsteil StadtSpaß. Denn hier kann man mit Bäumen telefonieren, ein Haus begrünen, mit einer Ameise kuscheln und wie ein Vogel "fliegen". Ob Tierstimmenkaraoke, Ausstellungskino oder Riesenpuzzle, hier gibt es Erlebnisse, die man nicht vergisst.

    Mit allen Sinnen:

    Unser Veranstaltungskalender erscheint zweimal jährlich und lädt ein zu erlebnisreichen Kursen, Aktionen, Festen und Trödelmärkten. Hierbei gelingt es seit nunmehr 20 Jahren spielerisch und spannend biologische und ökologische Zusammenhänge zu vermitteln. Von Matschen mit Lehm, über Schnecke in der Hecke oder Nutzung der Sonnenenergie bis hin zum Astronautentraining und Energieagenten, finden sich hier Veranstaltungen für jeden Geschmack und Groß und Klein!

    Öffnungszeiten: Ausstellung EnergieStadt:

    Mo: geschlossen

    Di - Fr.: 9.00 - 17.00 Uhr

    Sa und So: 10.00 - 18.00 Uhr 

    Eintrittspreise: Erwachsene 6 €, Kinder 4 € 

    Weitere  Informationen unter:
    Internet: www.naturgut-ophoven.de  
    Mail: zentrumnaturgut-ophovende



    Ähnliche Produkte

    Adresse

    Anschrift

    Verwaltungsgebäude Goetheplatz
    Goetheplatz 1-4
    51379 Leverkusen

    Postanschrift

    Stadt Leverkusen
    Stadtverwaltung
    Postfach 10 11 40
    51311 Leverkusen

    Kartenansicht

  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen

Vielen Dank fürs Teilen