Sprungmarken

Arbeitsstelle Inklusion 

Die Arbeitsstelle Inklusion im Schulamt unterstützt und berät beteiligte Personen und Institutionen (Eltern, Lehrkräfte, Schulleitungen, Schulträger und weitere) zu Fragen des inklusiven Schulangebots und der sonderpädagogischen Förderung.

  • Überblick

    Das umfasst:

    • Beratung von Schulen und Lehrkräften
    • Elternberatung bei Fragen zur sonderpädagogischen Förderung
    • Beratung bei der Schulplatzsuche/einem Förderortwechsel im Gemeinsamen Lernen
    • Beratung bei Fragen rund um die Einschulung
    • Koordination der Übergänge zwischen Grundschule und Sekundarstufe I sowie zwischen Sekundarstufe I und II

    Inklusion und Gemeinsames Lernen in Leverkusen

    Inklusion bedeutet, dass jeder Mensch das Recht auf eine gleichberechtigte, barrierefreie und selbstbestimmte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben hat. In der Regel findet die sonderpädagogische Unterstützung in der allgemeinen Schule statt. Kinder und Jugendliche mit und ohne Behinderung und/oder Bedarf an sonderpädagogischer Unterstützung lernen gemeinsam an einer Schule (Gemeinsames Lernen).

    Für Kinder und Jugendliche mit einer Behinderung oder mit Schwierigkeiten aus dem Bereich der Lern- und Entwicklungsstörungen steht in Leverkusen ein breites Angebot zur Verfügung. Viele Grundschulen und weiterführende Schulen bieten Förderung für Kinder mit sonderpädagogischem Unterstützungsbedarf an.

    Die Schulprofile aller Leverkusener Schulen finden Sie über das Bildungsportal. Allgemeine Schulen, an denen eine sonderpädagogische Förderung möglich ist, tragen in ihrem Profil den Zusatz „Die Schule kümmert sich aktiv um Inklusion und ist eine Schule des Gemeinsamen Lernens“.

    Förderschulen in Leverkusen

    Die allgemeine Schule ist der Regelförderort, auf Wunsch der Eltern ist auch eine Beschulung an einer Förderschule möglich, wenn ein beschiedener sonderpädagogischer Förderbedarf vorliegt. Eine Übersicht über die Leverkusener Förderschulen finden Sie ebenfalls im Bildungsportal.

    Kontakte:

    Dr. Claudia Nagode (Inklusionskoordinatorin)

    Thomas Spilles (Inklusionskoordinator)

    Anne Schmidt (Inklusionsfachberaterin Primarstufe)

    Monika Bernsmann (Inklusionsfachberaterin SEK I)

    Michael Roggendorf (Inklusionsfachberater SEK I)

    Adresse

    Anschrift

    Verwaltungsgebäude Goetheplatz
    Goetheplatz 1-4
    51379 Leverkusen

    Postanschrift

    Stadt Leverkusen
    Stadtverwaltung
    Postfach 10 11 40
    51311 Leverkusen

    Kartenansicht

    Barrierefreiheit

  • Details

    Unterlagen

    DEIF/AOSF

  • Kontakt

Vielen Dank fürs Teilen