Sprungmarken

Kfz - Feinstaubplakette 

Seit dem 01.03.07 können die Kommunen für ihr Stadtgebiet Umweltzonen einrichten. In diesen Umweltzonen dürfen nur Fahrzeuge fahren, die mit einer Feinstaubplakette gekennzeichnet sind. In Leverkusen sind zurzeit noch keine Umweltzonen eingerichtet.
  • Überblick

    Die Verordnung gilt für folgende Fahrzeuge:

    - M1-Fahrzeuge: Hierbei handelt es sich um Fahrzeuge zur Personenbeförderung mit höchstens 8 Sitzplätzen außer dem Fahrersitz

    - M2-  beziehungsweise M3-Fahrzeuge: Hierbei handelt es sich um Kraftomnibusse, Zugmaschinen, Wohnmobile über 2,8 Tonnen, Lastkraftwagen und "sonstige Kraftfahrzeuge"

    - N-Fahrzeuge: Hierbei handelt es sich um Fahrzeuge zur Güterbeförderung

    Es gibt grüne, gelbe und rote Feinstaubplaketten. Ob und welche Plakette Sie für Ihr Fahrzeug bekommen können, hängt von der Emissionsschlüsselnummer ab.

    Die Emissionsschlüsselnummer finden Sie entweder

    • im Fahrzeugbrief beziehungsweise Fahrzeugschein unter Ziffer 1, in der 5. u. 6. Stelle der Schlüsselnummer zur Fahrzeug- und Aufbauart oder
    • in der Zulassungsbescheinigung Teil I in Feld 14.1

    Unter Downloads/Links können sie eine Liste herunterladen, der Sie entnehmen können ob und welche Feinstaubplakette für Ihr Fahrzeug zugeteilt werden kann.

     

    Adresse

    Anschrift

    Verwaltungsgebäude Haus-Vorster Straße
    Haus-Vorster Str. 8
    51379 Leverkusen

    Postanschrift

    Stadt Leverkusen
    Fachbereich Straßenverkehr
    Postfach 10 11 40
    51311 Leverkusen

    Kartenansicht

    Barrierefreiheit

    Barrierefreier Zugang zu Führerscheinstelle und Zulassung / Behinderten WC

    Öffnungszeiten

    • Erlaubnisse und Verkehrslenkung: nur nach vorheriger Terminvereinbarung erreichbar

    • Führerscheinstelle - Wartemarkenausgabe: Montag, Dienstag, Donnerstag: 8 Uhr bis 11:00 Uhr Mittwochvormittag geschlossen, Mittwochnachmittag: nur mit termin über Online-Terminvergabe - Ausnahme: Abholung des Führerscheins. Dazu werden von 14 bis 17 Uhr Wartemarken ausgegeben.
      Freitag: nur mit Termin über Online-Terminvergabe - Ausnahme: Abholung des Führerscheins. Dazu werden von 8 Uhr bis 11 Uhr Wartemarken ausgegeben.
      Zur Online-Terminvergabe

    • Zulassungsstelle - Wartemarkenausgabe:
      Montag bis Freitag: 8 Uhr bis 10:30 Uhr,
      Mittwochnachmittag für Berufstätige (nicht für Fahrzeughändler oder Zulassungsdienste): 14 Uhr bis 17 Uhr
      Bei besonders hohem Besucheraufkommen muss die Wartemarkenausgabe früher eingestellt werden.

     

  • Details

    Unterlagen

    •  Fahrzeugbrief oder Fahrzeugschein oder
    •  Zulassungsbescheinigung Teil I

    Gebühren

    Die Gebühr für die Zuteilung der Feinstaubplakette beträgt 5,00 €

    Rechtsgrundlagen

    • Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSch)
    • Verordnung zum Erlass und zur Änderung von Vorschriften über die Kennzeichnung emissionsarmer Kraftfahrzeuge (BImSchV)
    • Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr (GebOSt)
  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen

Vielen Dank fürs Teilen