Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Sport
Sportstadt Leverkusen

Sportstadt Leverkusen

Die Stadt ist mehr als ein anerkannter Wirtschaftsstandort - sie ist auch als aktive und erfolgreiche Sportstadt national und international bekannt. Leverkusen verfügt über eine hervorragende Sportinfrastruktur, vorbildlich gefördert durch die Stadt und die Bayer AG.
Viele internationale und nationale Erfolge konnten von Athleten dieser Stadt gefeiert werden.

Die Bundesligafußballer von "Bayer 04 Leverkusen" gehören zu den Besten der Bundesrepublik, der Leichtathletik-Kader des TSV Bayer 04 ist Weltklasse.

Weil der Sport so professionell gefördert wird, kommen die Spitzensportler, und weil sie in Leverkusen leben, wird der Sport stärker gefördert als anderswo.

Jedes Jahr locken die großen Sportveranstaltungen viele Zuschauer an. Der EVL-Halbmarathon, der Straßenlauf „Rund um das Bayerkreuz“ und die "50 Kilometer von Hitdorf" sind schon Laufklassiker. Sie verzeichnen Tausende von Teilnehmern. Sport der Spitzenklasse gibt es bei den Bundesliga-Spielen von Bayer 04 Leverkusen, beim Leverkusener Turncup oder bei den Stabhochsprung-Classic.

Der Leverkusener Sportszene stehen vielseitige Sportstätten zur Verfügung, allen voran die BayArena und die Smidt-Arena, beide an der Bismarckstraße im Stadtdteil Küppersteg. Dort hat auch das Freizeit- und Spaßbad Calevornia seine Adresse.