Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Sport
Bäder & Sauna

Bäder & Sauna

Freibadsaison 2018

Sommer, Sonne, Ferienzeit: Die Sonne scheint - es ist Freibadzeit!

In den gesamten Sommerferien (16. Juli bis 28. August) bietet der Sportpark Leverkusen ein spezielles Ferienprogramm an:

  • CaLevornia: Ab der ersten Ferienwoche können alle Kinder jeden Donnerstag (erster Termin: 19. Juli) am "Ferien Fun" teilnehmen
  • Freibad Wiembachtal: Für ehrgeizige Schwimmer heißt es immer mittwochs auf der 50-Meter-Bahn im Außenbecken "Schwimm doch" (erster Termin 18. Juli). Der Profi-Triathlet Till Schramm begleitet diese Trainingseinheiten mit wertvollen Tipps.

CaLevornia-Park 2017

In Leverkusen gibt es verschiedene Möglichkeiten zum Schwimmen und Saunieren.

Das Freizeitbad CaLevornia bietet mit seinem Hallen- und Freibad reichlich Platz für Wasserspaß. In der großzügigen Saunalandschaft gibt es für jeden Saunageschmack das Richtige.

Das Hallen- und Freibad Wiembachtal besitzt ein 25 Meter langes Schwimmerbecken mit fünf Bahnen, Sprungturm und einem Lehrschwimmbecken. Das Freibad bietet ein 800 Quadratmeter großes Nichtschwimmerbecken und ein 900 Quadratmeter großes Schwimmerbecken mit Sprungturm. Eine Liegewiese mit alten Bäumen gehört dazu.

Das "Physio-Centrum im MediLev" ist speziell für die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderungen ausgerichtet. Die Halle am Gesundheitspark in Leverkusen-Schlebusch ist von Montag bis Sonntag von 7 Uhr bis 22 Uhr belegt. Nutzer sind bestimmte Schulen, Vereine, die Aquila Reha GmbH und die Schwimmschule des Sportparks.

Das Hallenbad Bergisch Neukirchen steht wochentags mit seinen vier Bahnen den Schulen und Vereinen zur Verfügung. An den Wochenenden wird das Bad von der Schwimmschule des Sportpark Leverkusen genutzt. Sie bietet dort zahlreiche Kurse an.