Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus & Service
Rathaus-Info
Aktuelle Baustellen

Aktuelle Baustellen

An verschiedenen Stellen im Stadtgebiet sind wegen Baustellen Verkehrsänderungen und Umleitungen notwendig. Eine Übersicht dieser aktuellen Baustellen können Sie als Download auf dieser Seite abrufen. In der Übersicht sind der jeweilige Bauzeitraum, Veranlasser sowie mögliche Verkehrseinschränkungen aufgeführt.

Im Sommer starteten die Technischen Betriebe Leverkusen (TBL) die Straßeninstandsetzung an der Oulustraße/Bergische Landstraße/Mülheimer Straße. Den Abschluss der Arbeiten stellen Kanalbaumaßnahmen dar, die sechs Wochen andauern. 

Kanalbau Anfang November gestartet

Seit dem 5. November gilt daher eine Einbahnstraßenregelung mit Fahrtrichtung zum Willy-Brandt-Ring zwischen der südlichen Zufahrt Münsters Gässchen bis zur Dhünnbrücke. Eine Durchfahrt von der Herbert-Wehner-Straße bis zum Willy-Brandt-Ring ist möglich. 

In Gegenrichtung können die Anlieger die Mülheimer Straße vom Willy-Brandt-Ring aus bis zur Dhünnbrücke befahren. Für den Durchgangsverkehr wird eine großräumige Umleitung über den Willy-Brandt-Ring, Karl-Carstens-Ring und Herbert-Wehner-Straße ausgeschildert. 

Die Zufahrt der Von-Diergardt-Straße auf die Bergische Landstraße bleibt während des Kanalbaus gesperrt.

  • Info zu diesen Arbeiten hier.

Die Technischen Betriebe (TBL) bitten um Verständnis.

Fußgängerbrücke später fertig

Zur Zeit läuft die Sanierung der Fußgängerbrücke am Standort

  • Europaring Höhe Hardenberg- und Windthorstraße

Die 133 Meter lange Fußgängerbrücke Freiheitstraße dient als Überführung über den vierspurigen Europaring (B 8), die Hardenberg- und die Windthorstraße.  Auf beiden Seiten (West- und Ostseite) ist die Brücke über Rampen zu erreichen. Sie wurde 1973 erbaut und soll noch mindestens weitere 35 Jahre halten. Dazu werden jetzt umfangreiche Instandsetzungsarbeiten durchgeführt:

  • Roststellen, Risse und Betonabplatzungen werden beseitigt
  • Der Oberflächenbeton auf der gesamten Lauffläche wird erneuert
  • Die Übergangskonstruktionen werden erneuert
  • Das Geländer wird erneuert

Fußgänger können aktuell den Kreisverkehr an der Küppersteger Straße nutzen.

Die Fertigstellung wird sich um einige Zeit verzögern. Grund: Nach dem Abtrag des schadhaften Betons der Lauffläche wurde festgestellt, dass die vorbereitete Betonoberfläche nicht den technischen Anforderungen entspricht. Daher mussten weitere Arbeitsschritte durch die ausführende Baufirma erfolgen. Es wurde entschieden, die Lauffläche in einem erneuten Arbeitsgang noch etwas tiefer abzutragen.

In den nächsten Wochen erfolgt der Neuaufbau der abgetragenen Schichten. Dann folgt die Versiegelung der Oberfläche. Die Arbeiten sind witterungsabhängig. Daher ist ein Termin für die Fertigstellung nicht verlässlich planbar.

Die Technischen Betriebe der Stadt Leverkusen AöR bedauern die durch die Verlängerung der Bauarbeiten entstehenden Unannehmlichkeiten.

Der Bezirk II hatte der Instandsetzung im Januar zugestimmt. Er beschloss auch, dass mit der Sanierung die Wände der westlichen Rampe und des Widerlagers sowie die Stützen künstlerisch mit einem Graffiti gestaltet werden. Dazu werden die Graffitikünstler das vorhandene Gerüst nutzen. 

Großbaustelle Busbahnhof

Der zentrale Busbahnhof (ZOB) in der City wird neugebaut. Daher ist er für die Linienbusse komplett gesperrt. Ausnahmen sind Fern- und Reisebusse (z.B. Flixbus). Die Linienbusse fahren an Ersatzhaltestellen ab und an. Diese sind im Bereich des Europarings/Rathaus-Galerie sowie an der Doktorsburg. Weitere Info hier:

Vielen Dank fürs Teilen