Sprungmarken

MobilPass - Sozialticket VRS 

Bitte beachten Sie die aktuellen Informationen auf den städtischen Seiten unter der Überschrift Corona-Virus.

  • Überblick

    Mit diesem Pass können einkommensschwache Bürger ermäßigte Tickets des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg (VRS) erwerben.

    Antragsberechtigt sind:

    • SGB II-Empfänger ("Hartz IV")
    • SGB XII-Empfänger (Sozialhilfe)
    • Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
    • Empfänger von Leistungen der Kriegsopferfürsorge

    Mit dem MobilPass erhalten Sie ermäßigte Vierfahrten-Tickets und Monatskarten für das VRS-Gebiet an folgenden Verkaufsstellen in Leverkusen:

    - DB Reisezentrum am Bahnhof Leverkusen Mitte in Wiesdorf 
    - wupsi-KundenCentren: CityPoint Wiesdorf, am Busbahnhof in Opladen, an der Fixheide, an der Borsigstraße

    Antrag und Ausgabe an der Information im Rathaus Wiesdorf,
    Erdgeschoss, Friedrich-Ebert-Platz 1, 51373 Leverkusen.

    Zu folgenden Zeiten:

    Mo, Di, Mi, Fr.: 08:00 Uhr - 13:00 Uhr

    Für Berufstätige: 

    Do: 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

     

    Kontakt

    Kontaktdaten
    Telefon (0214) 406-4444
    (0214) 406-4445
    Raum EG, Infotheke

    Adresse

    Anschrift

    Bürgerbüro in den Luminaden
    Wiesdorfer Platz 32
    51373 Leverkusen

    Postanschrift

    Stadt Leverkusen
    Postfach 101140
    51311 Leverkusen

    Barrierefreiheit

    Öffnungszeiten

    Eine Vorsprache ist montags bis freitags nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.
    Ausnahme: Beantragung und Ausgabe MobilPass an der Information im Rathaus Wiesdorf 

  • Details

    Unterlagen

    Für die Beantragung müssen Sie Ihren aktuellen Bewilligungs- oder Leistungsbescheid vorlegen.
    Ein förmlicher, schriftlicher Antrag ist nicht notwendig.
    Der MobilPass wird an der Information im Rathaus Wiesdorf ausgestellt.

     

    Gebühren

    Der Pass ist kostenfrei.

    Bearbeitungsdauer

    Der MobilPass wird sofort ausgestellt.

  • Kontakt

Vielen Dank fürs Teilen