Sprungmarken

Führerschein - Begleitetes Fahren ab 17 Jahren 

Den Antrag für das begleitete Fahren können Sie frühestens sechs Monate vor Ihrem 17. Geburtstag stellen.
  • Überblick

    Mit Vollendung des 17. Lebensjahres und bestandener Fahrerlaubnisprüfung kann die Fahrerlaubnis der Klassen B und BE erteilt werden. Sie dürfen dann ein Fahrzeug führen, wenn eine der eingetragenen Begleitpersonen mitfährt. Nach bestandener Prüfung wird die Prüfungsbescheinigung ausgestellt. Sie ist nach dem 18. Geburtstag noch drei Monate gültig. Mit Vollendung des 18. Lebensjahres erhalten Sie bei der Führerscheinstelle den Kartenführerschein. Die Prüfbescheinigung ist dann abzugeben.

    Sie können auch online einen Termin für dieses Anliegen buchen. Bitte folgen Sie diesem Link zur Online-Terminvereinbarung.

     

     

    Adresse

    Anschrift

    Verwaltungsgebäude Haus-Vorster-Straße
    Haus-Vorster-Straße 8
    51379 Leverkusen

    Postanschrift

    Stadt Leverkusen
    Fachbereich Ordnung und Straßenverkehr
    Postfach 10 11 40
    51311 Leverkusen

    Kartenansicht

    Öffnungszeiten

    Zurzeit ist eine Vorsprache nur nach vorheriger Online-Terminvereinbarung möglich.

  • Details

    Unterlagen

    • ein gültiger Personalausweis oder Reisepass
    • ein aktuelles biometrisches Passfoto
    • eine Sehtestbescheinigung einer amtlich anerkannten Sehteststelle. Anerkannte Sehteststellen sind der Technische Überwachungsverein (TÜV), Optiker oder Augenärzte. Die Bescheinigung ist zwei Jahre gültig.
    • eine Erste-Hilfe-Bescheinigung. Die Schulungsbestätigung ist unbegrenzt gültig.
    • eine Anmeldebestätigung der ausbildenden Fahrschule
    • einen Antrag auf Teilnahme am Modell "begleitetes Fahren ab 17" mit Unterschrift der gesetzlichen Vertreter
    • den original Führerschein aller Begleitpersonen
    • den original Personalausweis oder Reisepass aller Begleitpersonen

    Gebühren

    • 44,40 €
    • 13,30 € je eingetragener Begleitperson
    • 7, 70 € für die Prüfbescheinigung

    Rechtsgrundlagen

    • Fahrerlaubnis-Verordnung
    • Straßenverkehrsgesetz
  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen

Vielen Dank fürs Teilen