Sprungmarken
Sie befinden sich hier:
Startseite
Rathaus & Service
Städtepartnerschaften
Wuxi

Wuxi - jüngster Städtepartner

Aus der Wirtschaftspartnerschaft ist eine Städtefreundschaft geworden.

Wissenschaftler zu Gast

Anfang Februar 2017 hat eine Gruppe von Professoren und Studenten der Universität für Pharmazeutische Wissenschaften aus der chinesischen Partnerstadt Wuxi Leverkusen besucht. Oberbürgermeister Uwe Richrath begrüßte die Gäste im Ratssaal. Der Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Leverkusen, Frank Obermaier, sowie Christian Zöller vom Chempark Leverkusen waren beim Empfang dabei. Das Forum Wuxi-Leverkusen mit seiner Vorsitzenden Hiltrud Meier-Engelen und Uwe Bräutigam begleiteten die Gäste.

Nach dem Empfang im Rathaus wurden die Gäste zu einer Rundfahrt durch die Stadt und einem Mittagessen in den Chempark eingeladen. Fachgespräche der  Professoren aus Wuxi mit Verantwortlichen des Chemparks zu Fragen der pharmazeutischen Produktionen werden zu neuen Kontakten zwischen den Partnerstädten führen.

Schule Nr. 6 zu Gast

Im Rahmen der Schulpartnerschaft zwischen der Schule Nr. 6 in Wuxi und dem Freiherr-vom Stein-Gymnasium besuchten Schülerinnen und Schüler aus Wuxi Leverkusen.

Beim Empfang der chinesischen Gastschüler im Rathaus betonte der damalige Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn die Bedeutung der Partnerschaft: „Nur durch die direkte Begegnung mit anderen Kulturen und Lebensweisen lernen wir uns gegenseitig besser kennen und verstehen. Und nur so können langfristig Kontakte geknüpft werden, die helfen, ein friedliches Miteinander zu leben." Er hoffe, dass die Schulpartnerschaft mit Leben gefüllt werde und sich zu einer guten und beständigen Tradition entwickle. Insgesamt bleiben die Schüler zehn Tage in Deutschland und werden unter anderem auch Köln und Bonn besuchen.

Partnerschaft besiegelt

Oberbürgermeister Reinhard Buchhorn hat am 5. Juni 2014 in Wuxi gemeinsam mit Bürgermeister Ji Keijan die Städtepartnerschaftsurkunde unterzeichnen.

Wuxi ist damit die neunte Stadt, mit der Leverkusen eine Städtepartnerschaft verbindet. Die bisherige Wirtschaftspartnerschaft wurde zudem durch einen zusätzlichen Vertrag erweitert. Gleichzeitig besiegelten beide Städte auch eine Bildungspartnerschaft.

Millionenmetropole aus dem Osten

Wuxi liegt im Osten Chinas in der Provinz Jiangsu und ist rund 120 Kilometer von Shanghai entfernt. Die Großstadt hat rund sechs Millionen Einwohner.

Die rasch wachsende Wirtschaftsmetropole ist geprägt durch moderne Hochhäuser. Zahlreiche ausländische Firmen der Hochtechnologie haben dort einen Firmensitz. Darunter die Leverkusener Unternehmen Lanxess und Dystar.

Darüber hinaus ist Wuxi auch ein Touristenziel. Die 3000 Jahre alte Stadt ist bekannt für ihre landschaftlich reizvolle Lage zwischen dem Yangtse-Delta und dem „Tai Hu“-See. Sehenswürdigkeiten sind beispielsweise die 88 Meter hohe Buddha-Statue am Lingshan, der Lunding-Bergpark sowie der Garten der Zerstreuung, der zu den berühmten Privatgärten Südchinas zählt. Wuxi gilt als eine der 10 wichtigsten Städte der Volksrepublik China.

Wuxi nahm erstmals im März 2004 mit Leverkusen Kontakt auf. Die chinesische Metropole erklärte ihr Interesse an freundschaftlichen Beziehungen mit Leverkusen. Begründet wurde dies mit den positiven wirtschaftlichen Verbindungen zur Bayer AG.

Im Dezember 2005 stimmte der Rat der Stadt Leverkusen für eine offizielle Wirtschaftspartnerschaft. 2006 eröffnete Lanxess ein neues Kunststoffwerk in Wuxi. Dr. Axel Heitmann, Lanxess-Vorstandsvorsitzender und zugleich Ehrenbürger von Wuxi, beförderte die ersten direkten Kontakte zwischen beiden Städten.

Die Wirtschaftspartnerschaft wurde schließlich am 27. April 2006 unterzeichnet.
Mehrfach gab es seitdem deutsch-chinesische Wirtschaftstreffen über Fragen der Zusammenarbeit in puncto Hightech-Industrie, Windenergie und Umweltschutz.
Der Rat der Stadt Leverkusen hat am 9. Dezember 2013 mit großer Mehrheit beschlossen, die bisherige Verbindung zu Wuxi zu einer offiziellen Städtepartnerschaft auszubauen.   

Kartenausschnitt: Wuxi
Kartenausschnitt: Wuxi