Sprungmarken

Friedhöfe in Leverkusen 

In Leverkusen gibt es insgesamt elf Friedhöfe. Sieben davon sind städtisch. Diese fallen in den Betrieb und die Unterhaltung durch den Fachbereich Stadtgrün. Eine Informationsbroschüre können Sie unter Download/Links herunterladen.

  • Überblick

    Städtische Friedhöfe: 

    • Bergisch Neukirchen
    • Birkenberg
    • Lützenkirchen
    • Manfort
    • Reuschenberg
    • Scherfenbrand
    • Schlebusch

    Katholische Friedhöfe:

    • Hitdorf
    • Quettingen
    • Rheindorf
    • Steinbüchel

    Das Befahren der städtischen Friedhöfe mit Privatfahrzeugen ist nur mit einer von der Friedhofsverwaltung ausgestellten Genehmigung erlaubt. Diese kann beantragen, wer entweder das 80. Lebensjahr vollendet hat oder wer im Besitz eines Schwerbehindertenausweises mit dem Vermerk "G" oder "aG" ist.

    Ganzjährige Öffnungszeiten der Zufahrtstore der städtischen Friedhöfe:

    Montag bis Donnerstag: 7.30 Uhr bis 15.45 Uhr
    Freitag: 7.30 Uhr bis 12.15 Uhr
    Samstag: 8.00 Uhr bis 11.45 Uhr 

    Die Fußgängertore werden nicht verschlossen.
    Einzelheiten (Anschriften und Erreichbarkeiten) zu den jeweiligen Friedhöfen finden Sie unter "Details".
    Wenn Sie Fragen zum Betrieb und zur Unterhaltung haben, wenden Sie sich bitte an den technischen Leiter, Herrn Bappert, Tel. 0214/406-6743. Bei allen anderen Fragen wenden Sie sich bitte an die Friedhofsverwaltung

    Außerhalb der Dienstzeit hilft in Notfällen die Feuerwehr unter der Telefonnummer (0214)75050.

    Adresse

    Anschrift

    Verwaltungsgebäude Nobelstraße 91
    Nobelstr. 91
    51373 Leverkusen

    Postanschrift

    Stadt Leverkusen
    Stadtverwaltung
    Postfach 10 11 40
    51311 Leverkusen

    Kartenansicht

  • Details

    Hinweise

    Städtische Friedhöfe: 

    1) Bergisch Neukirchen: Burscheider Str. 62, 51381 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 239, 240, 253

    2) Birkenberg: Friesenweg 11, 51379 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: Linie 206 (zweistündlich, montags bis freitags); die Haltestelle der Linie 253 ist rund 400 Meter entfernt.

    3) Lützenkirchen: Bruchhauser Str. 17, 51381 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 201, 215, 231, 206, 229, 220 (jeweils mehrere Minuten Fußweg)

    4) Manfort: Manforter Str. 182, 51373 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 204, 203 (jeweils mehrere Minuten Fußweg: 207, 222, 212, 214, 227)

    5) Reuschenberg: Auf dem Weierberg 11, 51373 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 203, 204

    6) Scherfenbrand: Am Scherfenbrand 215, 51375 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 227, 202 (jeweils mehrere Minuten Fußweg)

    7) Schlebusch: Mülheimer Str. 52, 51375 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 202, 227, 208, 260, 215

     

    Katholische Friedhöfe:

    1) Hitdorf: Hitdorfer Str., 51371 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 201, 233, 235, 253

    (katholische Kirchengemeinde Sankt Stephanus, Hitdorfer Str. 151 - 153, 51371 Leverkusen)

    2) Quettingen: Holzer Weg, 51381 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 220, 231

    (katholische Kirchengemeinde Sankt Maria Rosenkranzkönigin, Quettinger Str. 111, 51381 Leverkusen)

    3) Rheindorf: Friedhofsstraße 16, 51371 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 233

    (katholische Kirchengemeinde Sankt Aldegundis, Burgstr. 2, 51371 Leverkusen)

    4) Steinbüchel: Auf’m Berg, 51377 Leverkusen, erreichbar mit den Buslinien: 207, 210, 211

    (katholische Kirchengemeinde Sankt Nikolaus, Berliner Str. 173, 51377 Leverkusen)

  • Kontakt

    Zuständige Mitarbeiter/Mitarbeiterinnen

Vielen Dank fürs Teilen